Spieleschmiede Iris

Im Zusammenhang mit Video- und Computerspielen ist der Name Iris kein unbeschriebenes Blatt. Assoziationen mit Team Iris im PS2-Klassiker Beyond Good and Evil oder der, besonders in Japan beliebten, Atelier Iris-Serie lassen sich kaum vermeiden.

Weniger bekannt ist, dass unter dem Namen Iris Studio auch ein Spieleentwickler für diverse PC-Titel tätig ist. Zu den Schöpfungen dieser Spieleschmiede zählen unter anderem Freewaretitel wie Master Blaster, ein Multiplayer-Spiel, angelehnt an das Spielprinzip von Bomberman. Anstatt mit Bomben wird in Master Blaster aber mit Elektrowellen geschossen. Die Levels sind zufallsgeneriert und lassen sich zusätzlich mit einem Editor auch nach eigenen Vorstellungen gestalten.

Die Projekte von Iris Studio bestehen vor allem aus solchen Multiplayer-Titeln, die frei an klassische Vorbilder angelehnt sind. Darüber hinaus finden sich einige Knobelspiele, ebenfalls als Freeware erhältlich, die einen ersten Eindruck des noch weithin unbekannten Entwicklerteams bieten. Abschließend lässt sich sagen, dass noch mit einigen Titeln, vor allem aus dem Action- und Knobelgenre, zu rechnen ist. Die Qualität der Spiele entspricht dem Standard an Freeware- und Browsertiteln im PC-Bereich. Mit einfachen Softwaretools lassen sich solche Titel heute von jedermann erstellen, der bereit ist, etwas Zeit dafür zu opfern.